Mit einer großartigen Bronzemedaille kehrte Lisa Merkel (Jugend U20) von den Crosslauf-Europameisterschaften am vergangenen Sonntag im italienischen Turin zurück. Gemeinsam mit der deutschen U20-Mannschaft kam Lisa in der Mannschaftswertung hinter den starken Teams von Spanien und der Türkei auf Platz 3. In der Einzelwertung wurde Lisa über die 4.000 m lange Crosstrecke sehr gute Dreizehnte.

Christoph Kessler (Männer/ Aktive) kam leider in Turin am Ende nicht zum Einsatz in der in der deutschen Mixed Staffel. Obwohl er vor einer Woche die Nominierung für diese Staffel erhalten hatte, musste er in Turin als „Reservist“ zuschauen, wie die Mixed Staffel als Viertplatzierte hauchdünn die Bronzemedaille verpasste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.