Im Laufe der zurückliegenden Woche wurde vom deutschen Leichtathletik-Verband die abschließende Bestenliste für das Jahr 2022 veröffentlicht. Erfreulicherweise sind darin zwei Mal SSV-Athleten auf dem ersten Platz zu finden.

Bei den Männern/ Aktiven hat Christoph Kessler in diesem Jahr mit der auch international beachtlichen Zeit von 1:45,27 min. die Spitzenposition über die 800 m Distanz erreicht. Die weitere Top-Platzierung hat sich Maximilian Köhler (Jugend U20) mit seiner ausgezeichneten Zeit von 50,85 sec. über die 400 m Hürden geholt.

Neben diesen beiden Spitzenpositionen haben die SSV-Athleten auch noch die folgenden sehr guten Platzierungen in der Bestenliste vorzuweisen:

Christoph Kessler (Männer/ Aktive): Platz 3 über 1.500 m  (3:36,63 min.)

Maximilian Köhler (Jugend U20): Platz 7 über 400 m   (47,80 sec.)

Tobias Gehrig, David Braitmeier, Maximilian Köhler und Tim Anstett (MTV Karlsruhe):
Platz 3 in der 4 x 400 m Staffel Jugend U20)  – als Staffel der LG Region Karlsruhe mit drei SSV-Läufern.

Markus Görger (Männer / Aktive): Platz 6 über 5.000 m  (13:31,70 min.)

Caesar Konz (Jugend U18): Platz 9 im Fünfkampf, Platz 11 im Zehnkampf

Sophia Seiter (Jugend U20): Platz 12 über 800 m (2:09,60 min.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.