Nun ist es „amtlich“!  Mit Lisa Merkel (Jugend U20), vor einer Woche Silbermedaillengewinnerin der Deutschen Crosslauf-Meisterschaften, und Mittelstreckler Christoph Kessler (Männer/ Aktive) wurden im Laufe der vergangenen Woche zwei unserer Athleten:innen vom deutschen Leichtathletikverband für die Crosslauf-Europameisterschaften am 11. Dezember in Turin nominiert. Lisa wird in der Einzelwertung an den Start gehen, während Christoph seine Nominierung für die deutsche Mixed-Staffel erhielt.

Eigentlich hätte es sogar noch eine dritte Nominierung geben können – eigentlich unglaublich in einer Abteilung mit nur ca. 70 im Leistungssport aktiven Mitgliedern. Aber Markus Görger (Männer/ Aktive), der aufgrund seiner starken Magenprobleme bei den deutschen Meisterschaften vor einer Woche kurz vor dem Ziel in aussichtsreicher Position liegend zum Aufgeben gezwungen war, verpasste in diesem Jahr durch dieses Missgeschick leider die zweite EM-Teilnahme nach 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.