Walldorf: SSV-Staffel löst das Ticket für die deutschen Jugendmeisterschaften

Ergebnisse: Ergebnisliste.pdf (leichtathletik.de)

Die 4x100m-Staffel der LG Region Karlsruhe bestand dieses Mal ausschließlich aus Läufern aus Ettlingen und war mit dem Ziel zu den Baden-Württembergischen Jugend Finals in Walldorf gereist, die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften im Juli in Ulm zu knacken. Nach einem guten Start von Caesar Konz übernahm Maximilian Köhler auf der zweiten Position und konnte den Abstand auf die führende Mannschaft aufholen. Einem tollen Wechsel auf Tobias Gehrig und dessen engagiertem Lauf folgte die letzte Stabübergabe an Felix Nübel, der den Stab sicher ins Ziel brachte.
Die gute Zeit von 43,44 sec. bedeutete einen guten dritten Platz in der Jugend U20 und die erhoffte Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.

Auch weitere SSV Athleten erzielten bei diesem Wettkampf in Walldorf gute Leistungen und Platzierungen. David Braitmaier lief in der Jugend U20 über 400 m Hürden mit einer Zeit von 57,39 sec. auf den zweiten Platz. Sharleen Klein übersprang im Hochsprung gute 1,71 m und ging außerdem über die 100 m Hürden an den Start, wo sie mit einer Zeit von 15,24 sec. Platz 6 erzielte.

Nina Kunze wurde im Speerwerfen mit einer Weite von 33,35 m der Jugend U20 gute Vierte. Tobias Gehrig kam über 400 m in der Zeit von 52,11 sec. als Fünfter ins Ziel. Zusätzlich zu seinem Start in der Staffel sprang Caesar Konz 3,90 m im Stabhochsprung (Platz 3) sowie 6,25 m weit (Platz 5).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.