SWE Halbmarathon Ettlingen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 23545fb936.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 7769eb77f5.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist ccccded057.jpg

Impressionen

Nach dem Start am Horbachsee …
km 6 | nach der 1. Steigung
km 9 | Melonen und Getränke
km 10 | in Schluttenbach
km 12 | Ausblicke in die Rheinebene
Treffpunkt Vorbereitungslauf

14. SWE Halbmarathon am 05. August 2023

Wir freuen uns, wenn Du am 05. August bei der 14. Ausgabe des beliebten Halbmarathons dabei bist.

Es erwartetet Dich ein 21,1 km anspruchsvoller und abwechslungsreicher Landschaftslauf, der mehrere Ettlinger Stadtteile auf unterschiedlichen Höhenlagen verbindet. Daher steigt es bereits einen Kilometer nach dem Start im idyllisch gelegenen Horbachpark in Richtung Spessart stetig an. Das Gros dieses Anstieges führt durch den Wald. Auf der Höhe mit Fernsicht zu den Erhebungen der Ausläufer des Schwarzwaldes geht es profiliert nach Schluttenbach und von dort in Richtung des höchsten Punktes des Rennens, der auf ca. 400 m liegt – rund 250 m oberhalb von Ettlingen. Kurz darauf ist die Streckenhälfte erreicht. Von da an geht es flott bergab, vorbei an schönen Naturpassagen und weiten Ausblicken in die Rheinebene und die Pfälzer Berge. In der Ebene angekommen, verläuft der Kurs wellig bis zum Ziel beim Horbachsee, reizvoll gelegen inmitten des ehemaligen Landesgartenschaugeländes.
Wir bieten Euch alle 3 km eine Versorgungsstelle! Zudem sorgen so manche Anwohner in den Stadtteilen für eine Erfrischung, mindestens aber für eine motivierende Stimmung.

Den Streckenverlauf könnt ihr unter Komoot einsehen.

AUSSCHREIBUNG Stand 01.02.2023

Veranstalter:
ist der SSV Ettlingen 1847 e. V.  Abteilung Lauftreff Ettlingen und ist vom Deutschen Leichtathletik Verband DLV genehmigt.
Start und Ziel:
Horbachpark beim Pavillion, Middelkerker Straße, 76275 Ettlingen.
Startzeit:
16:00 Walker*innen und 17:00 Läufer*innen.
Altersklassen:
Wertung erfolgt entsprechend dem Deutschen Leichtathletik Verband DLV 2023.
Mindestalter:
16 Jahre, bei Minderjährigen ist die unterschriebene Verantwortlichkeitserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.
Anmeldung:
Das Anmeldeportal auf Raceresult öffnet am 01.04.2023. Anmeldeschluss ist am 31.07.2023.
Nachmeldung:
Unter Vorbehalt der max. Teilnehmerzahl in der Albgauhalle möglich am Veranstaltungswochenende Freitag 17:00 bis 20:00 Uhr und Samstag 13:00 bis 17:00 Uhr.
Teilnehmerzahl:
Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 700 Starter*innen begrenzt
Startgebühr:
18 €, Nachmeldung + 4 €
Präsent:
Jede*r vorangemeldete*r Teilnehmer*in erhält ein Präsent zusammen mit der Startnummer, die finisherstärkste Mannschaft erhält zusätzlich eine Magnumflasche Champagner.
Startnummern Ausgabe:
Erfolgt in der Albgauhalle am Veranstaltungswochenende Freitag 17:00 bis 20:00 Uhr und Samstag 13:00 bis 17:00 Uhr.
Zeitmessung:
Die Nettozeitmessung erfolgt über einen Transponder in der Startnummer.
Ergebnisliste und Urkunde :
Die Ergebnisse sowie ein Urkundendruck können nach dem Lauf online unter Raceresult abgerufen werden.
Siegerehrung:
Die Siegerehrung der Gesamtsieger*innen und der ersten drei der jeweiligen Altersklasse findet im Anschluss des Wettkampfes statt. In der Wertung werden nur Läufer*innen berücksichtigt.
Streckenbeschreibung:
Die Strecke ist als Rundkurs ausgebildet. Die Streckenbeschaffenheit sind meist gut befestigte, teils kieselige Wege sowie teils Asphalt. Die Strecke wird durch Schilder und Bodenmarkierungen (Pfeile, Sägespäne) markiert, teils auch mit Unterstüzung von Streckenposten. Der Streckenverlauf ist unter Komoot einsehbar.
Auf der Strecke gibt es alle 3 km eine Versorgungsstelle sowie im Zielbereich.
Sanitätsdienst:
Deutsches Rotes Kreuz
Parkplätze:
sind ausreichend auf dem Parkplatz der Albgauhalle vorhanden.
Duschen / WC:
Duschen und WC´s sind in der Albgauhalle vorhanden.
Aufbewahrung:
Aufbewahrungsmöglichkeit von Gepäckstücken besteht in der Albgauhalle.

Vorbereitungsläufe:
Wer die Strecke vorab geführt in der Gruppe  testen will, hat am < wird noch terminiert > die Möglichkeit dazu. Treffpunkt ist jeweils um 9:00 Uhr am Pavillion im Horbachpark. Eine Versorgungsstelle auf der Strecke und am Ziel ist vorhanden. Anmeldung ist keine erforderlich. Eine kleine Spende ins aufgestellte Kässle wäre super nett.

Allgemeine Hinweise:
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstahl oder Schäden jeglicher Art. Des weiteren gelten die AGB & Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter setzt bei den Teilnehmer*innen gute Gesundheit und einen ausreichenden Trainingszustand voraus. Um Risiken auszuschließen empfehlen wir den Paps-Test gewissenhaft auszufüllen und /oder eine sportärztliche Untersuchung.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Organisationsteam des SWE Halbmarathon Ettlingen

Fragen, Hinweise bitte per Mail an: halbmarathon@ssv-ettlingen.de

Rückblick 13. SWE Halbmarathon – 06. August 2022

Die 13. Ausgabe des Ettlinger Halbmarathons fand am 6. August 2022 bei bestem Laufwetter statt. Herzlichen Glückwunsch an 315 Finisher*innen. 
 
Einen ganz herzlichen Dank richten wir im Namen der Läuferinnen und Läufer an die Anwohner der Strecke, die mit Wasserschläuchen, zusätzlichen Wasserbechern und viel Stimmung das Durchhalten unterstützt haben.
 
Großen Dank richten wir auch an die fast 100 Helfer vom LT Ettlingen, die zum Teil viele Stunden an der Strecke oder im Start-Zielbereich ihren ehrenamtlichen Dienst geleistet haben. Ohne deren Hilfe würde der Lauf nicht organisierbar sein.
 
Außerdem danken wir unseren Sponsoren, dem DRK Ettlingen, der Polizei, den Ämtern der Stadt und unserem Oberbürgermeister Herr Johannes Arnold als Schirmherrn unserer Veranstaltung.

Einen schönen Bericht findet ihr bei LaufReport.de

Die Ergebnisse und den Urkundendruck findet ihr unter Raceresult.de

Gesamtsieger männlich

Streckenrekord: Jannik Arbogast | LG Region Karlsruhe. | GER | 1:12:26 | 2017

 ERSTER………………..ZWEITER……………..DRITTER………………….
2023
2022Roland Golderer
1:18:19
Emanuel Heitlinger
1:19:40
Tobias Scholl
1:22:59
2019Roland Golderer
1:18:58
Marius Seith
1:23:43
Frank Scholl
1:25:50
2018Jasper Püschel
1:20:25
Roland Golderer
1:23:01
Patric Starosta
1:28:14
2017Jannik Arbogast
1:12:26
Habton Weldu
1:14:29
Semere Gaim
1:18:11
2016Daniel Noll
1:13:06
Habton Weldu
1:14:38
Semere Gaim
1:16:07
2015Jens Santruschek
1:17:08
Christian Stöckl
1:24:02
Tim Weber
1:24:16
2014Eduardo Callejo Mora
1:15:09
Emanuel Heitlinger
1:17:36
Daniel Noll
1:18:40
2013Henrich Kolkhorst
1:16:39
Stephan Vuckovic
1:22:43
Thomas Gasch
1:24:05
2012Emanuel Heitlinger
1:21:43
Thomas Gasch
1:23:28
Jürgen Liebergeld
1:27:03
2011Emanuel Heitlinger
1:19:41
Jürgen Liebergeld
1:22:52
Thomas Gasch
1:24:26
2010Tobias Sauter
1:15:17
Jürgen Liebergeld
1:21:13
Henrich Kolkhorst
1:21:55
2009Stephan Vuckovic
1:15:13
Jürgen Liebergeld
1:18:42
Henrich Kolkhorst
1:19:36
2008Stephan Vuckovic
1:16:50
Jürgen Liebergeld
1:17:50
Alexander Mackert
1:20:29

Gesamtsieger weiblich

Streckenrekord: Melina Tränkle | LG Region Karlsruhe | GER | 1:25:45 | 2017

 ERSTE………………ZWEITE………………DRITTE……………….
2023
2022Jule Hedwig
1:35:34
Miriam Weishäupl
1:35:34
Marisa Ruther
1:36:19
2019Claudia Wipfler
1:27:24
Carmen Scheipfenecker
1:37:11
Kathrin Hoffmann
1:38:59
2018Lena Zellmann
1:42:08
Kerstin Bannwolf
1:45:46
Julia Jehle
1:46:07
2017Melina Tränkle
1:25:45
Sophia Kaiser
1:33:37
Carmen Isele
1:42:21
2016Latifa SCHUSTER
1:26:34
Franziska Pfeifer
1:33:15
Julia Bush
1:37:28
2015Julia Bush
1:34:18
Pia Winkelblech
1:39:01
Nadja Rothweiler
1:39:16
2014Lena Schmidt
1:27:26
Luisa Moroff
1:32:54
Julia Bush
1:35:36
2013Christine Schweizer
1:40:46
Regina Vielmeier
1:41:56
Kerstin Hamma
1:42:17
2012Valerie Knopf
1:38:03
Lena Schmidt
1:42:01
Julia Bush
1:43:00
2011Dorothea Frey
1:30:37
Sarah Wilm
1:33:12
Nicole Benning
1:34:54
2010Dorothea Frey
1:29:01
Carina Weidler
1:33:57
Petra Büchler
1:36:41
2009Valerie Knopf
1:30:12
Carina Weidler
1:36:58
Kerstin Hamma
1:37:13
2008Svenja Töbe
1:32:51
Esther Johnen-Ahsbahs
1:35:47
Olga Heinrich
1:39:40