EM-Titel für Domenik Hahn mit dem Deutschen Team als Teilnehmer der Europäischen Polizeimeisterschaften im Crosslauf in Aarhus 05.-08.11.2021

Domenik Hahn hatte sich aufgrund seiner guten Leistungen über die gesamte Saison für das deutsche Team als Teilnehmer der Europäischen Polizeimeisterschaften im Crosslauf im dänischen Aarhus qualifiziert. Nach einem Vorbereitungslehrgang mit dem Team und seiner Bestzeit über 10 Kilometer eine Woche zuvor, ging Domenik bestens vorbereitet in das Rennen. Auf einem schweren Rundkurs mit vielen Bergauf- und Bergabpassagen, tiefem Schlamm und kleinen Bächen mussten bei den Herren 12 Kilometer bewältigt werden. Domenik konnte sich nach schnellem Beginn das gesamte Rennen über im mittleren Feld halten und in der Gesamtwertung auf Platz 18 laufen. Zusammen mit dem deutschen Team errang Domenik die Goldmedaille vor einem ebenfalls starken Team aus Frankreich.

Ergebnisse: USPE XC 2021 – Men’s Individual [incl Lap Times].pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.