„Team Challenge” startet erfolgreich

Am 08. März startete die von der Badminton Abteilung des SSV Ettlingen organisierte Team Challenge, um die winterlichen (teilweise eingerosteten) Körper auf Frühlingstemperatur zu bekommen. Stolze 24 Teilnehmer meldeten sich an, auch Nicht-SSV-Mitglieder und sogar eine Person aus der Schweiz (über Instagram)! Die Teilnehmer wurden per Losverfahren in 5 Gruppen eingeteilt. Für jeweils zwei bis drei Tage werden mehrere Aufgaben pro Challenge gestellt, die die Gruppen möglichst vollständig ausführen sollen/dürfen. Denn je mehr Aufgaben erfüllt werden, desto mehr Punkte bekommt jede Gruppe nach der Challenge. Von YouTube-Videos mit Yoga, Kraftübungen und Tanzsport über Joggen bis zu Wandern zu Aussichtspunkten war bisher alles vertreten, was die Muskeln (und die zugehörigen Personen) schwitzen lässt. So wurde jeder ein bisschen von sich selbst überrascht, denn der ein oder andere hätte nie Gedacht mal freiwillig joggen zu gehen. Ebenso wurden neue Talente in Sachen Flexibilität und Dancemoves entdeckt. Nun steht die letzte Woche an und alle sind gespannt, was Laura und Maxi sich interessantes für die letzten Challenges ausgedacht haben.

Also, Auf geht’s! Endspurt! Tschakka!